Skip to main content

Einzelansicht Mini-Youngster-Berichte

ADAC Youngster Tage 2017

Jugend-Motorsport auf zwei und vier Rädern kennenlernen

 

Konzentration, Gleichgewicht, Fahrzeugbeherrschung, Teamgeist – Motorsport ist nicht nur ein spannendes Hobby, sondern lehrt auch für das Leben. An vier verschiedenen Orten veranstaltet der ADAC Hessen-Thüringen für Kinder ab 6 Jahren Schnuppertage. Die Teilnahme an den Schnupperfahrten ist kostenlos! Mitbringen müssen die Kids lediglich festes geschlossenes Schuhwerk, lange Hosen und ein langärmeliges Oberteil und – wenn vorhanden – einen passenden Motorad- oder Fahrradhelm. Jüngere Geschwister können auf dem Tretcar mit Muskelkraft ihre Runden drehen oder erste Fahrversuche auf dem Bobbycar oder dem Bobbybike starten. Eine besondere Attraktion bei allen Schnuppertagen sind spannende Laufrad-Rennen, bei denen Kids mit eigenen oder geliehenen Laufrädern um die Wette fahren können. Hier rechnen wir mit vielen Teilnehmern aus den umliegenden Kindergärten. Auch für das leibliche Wohl bei den Schnuppertagen ist gesorgt. Infos rund um den Motorsport und die Clubs in der Umgebung vervollständigen das Angebot. Unsere Schnuppertage bieten Kindern die Möglichkeit, Jugend-Motorsport auszuprobieren. Neben der sportlichen Betätigung lernen die Kids, Fahrzeuge zu beherrschen sowie Geschwindigkeiten einzuschätzen – wichtige Fähigkeiten für eine sichere Teilnahme am täglichen Straßenverkehr.

 

Beim ersten Schnuppertag am 29.7.2017 in Großlöbichau können die Kinder ihre ersten „Erfahrungen“ im Motocross machen. Auch Motorrad-Trial kann ausprobiert werden, eine Sportart, bei der es nicht auf Geschwindigkeit, sondern auf Geschick beim Überwältigen und Befahren von Hindernissen ankommt. Auch Laufrad-Rennen finden hier statt. Wer gerne mal eine Runde im Kart drehen möchte, der kommt ins Gewerbegebiet „In den Brückenäckern“ in Großlöbichau. Dort ist ein Pylonen-Parcours aufgebaut, auch hier geben erfahrene Trainer Anweisungen und Tipps zum Einstieg in den Kartslalom und ein Tretcar- und Bobbycar-Parcours wartet auf die Kleinsten. Von 9 bis 17 Uhr gibt es an beiden Veranstaltungsorten neben den Schnupperfahrten auch Vorführungen erfahrener Jugendsportler, die zeigen, wie die Zukunft des Hobbys mit Leidenschaft und Training aussieht. Mit von der Partie sind zwei von Deutschlands besten Motocrossern: MX2 Weltmeisterschafts-Fahrer Henry Jacobi und Europameisterschafts-Fahrer Tom Koch. Beide werden seit vielen Jahren vom ADAC Hessen-Thüringen gefördert und möchten auf diesem Wege etwas zurückgeben im Einsatz für den Nachwuchs.

 

Am 19.08.2017 von 9 – 17 Uhr in Wittgenborn gibt es:

  • Kartslalom
  • Kart-Turnier
  • Kartrennsport
  • Motocross
  • PocketBike
  • Motorrad-Turnier
  • Laufrad-Rennen
  • Tretcar- und Bobbycar-Parcours


Am 02.09.2017 von 9 – 17 Uhr in Bauschheim können probiert werden:

  • Kartslalom
  • Motocross
  • Motorrad-Turnier
  • Fahrrad- und Motorradtrial
  • Pocketbike
  • Laufrad-Rennen
  • Tretcar- und Bobbycar-Parcours


Am 30.09.2017 von 9 – 17 Uhr in Sontra werden angeboten:

  • Motocross
  • Kartslalom
  • Fahrrad- und Motorradtrial
  • PocketBike
  • Laufrad-Rennen
  • Tretcar- und Bobbycar-Parcours

Downloads zum ADAC Youngster Tag 2017

Flyer für alle vier Schnuppertage

Karte Schnuppertage Hessen Thueringen

Formular "Haftungsausschluss Gembdental"

 

Flyer Laufrad-Rennen 2017
    29. Juli 2017 in Großlöbichau, 9 – 17 Uhr
     Moto-Cross-Strecke „Auf der Dorl“ (beim Youngster-Tag 2017)